Wir haben wieder eine Anfrage vom Fernsehen bekommen. Diesmal geht es um eine Reportage des ZDF für die bekannte Sendung "WISO".  Wer die Kamera nicht scheut erhält sogar eine kleine Aufwandsentschädigung.

Lest selbst den Aufruf der Firma Nordend Film inklusive Kontaktdaten an alle alleinerziehenden Singles:

"Wir von der Firma Nordend Film produzieren für das ZDF eine Dokumentation, in der es um die besten Möglichkeiten geht, einen Partner kennenzulernen. Für eine der zehn kurzen Geschichten suchen wir noch nach einem alleinerziehenden Single (m/w), der/die Lust hat, sich mit der Kamera begleiten zu lassen. Er oder sie sollte geschieden oder getrennt lebend sowie alleinerziehend sein und ein oder mehrere Kinder im Teenageralter haben.

Es handelt sich um einen seriösen Film für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, wir nehmen unsere Protagonisten ernst und arbeiten mit einem kleinen Filmteam -  keine Scheu also vor großen Kameras oder unangenehmen Fragen!

Wir können eine kleine Aufwandsentschädigung zahlen – wollen aber keine Statisten, Komparsen, Kleindarsteller, sondern echte Menschen!"

Nordend Film

Thorsten Eppert | Adrian Stangl

Heinrichstr. 14

22769 Hamburg

Tel.:    +49 40 32808765

FAX:    +49 40 43270904

E-Mail:  info@nordend-film.de

Für den ein oder anderen ist dies vielleicht eine wirklich interessante Sache. Wenn ja dann meldet euch doch einfach dort. Viel Spaß und Glück wünscht singles-alleinerziehend.de
 

Zurück zur Newsübersicht

Kommentarübersicht